Wolfgang Schiffner u.a.: Unter Menschfresser-Leuthen

Drucken
Bd. 5: Wolfgang Schiffner/ u.a.: Unter Menschfresser-Leuthen. Entre as gentes antropófagas. O livro de Hans Staden de 1557. Hans Stadens Brasilienbuch von 1557 (Wolfhagen 2007). Zweisprachig (deutsch/portugiesisch) 100 S., 60 z.T. farbige Abb.

ISBN 978-3-924219-20-8
Basispreis inkl. Steuern
Verkaufspreis16,70 €
Preisnachlass
Standardisierter Preis / kg:
Beschreibung

Wolfgang Schiffner u.a.: Unter Menschfresser-Leuthen
Bd. 5: Wolfgang Schiffner/ u.a.: Unter Menschfresser-Leuthen. Entre as gentes antropófagas. O livro de Hans Staden de 1557. Hans Stadens Brasilienbuch von 1557 (Wolfhagen 2007). Zweisprachig (deutsch/portugiesisch) 100 S., 60 z.T. farbige Abb.

ISBN 978-3-924219-20-8

Der reich bebilderte, farbige Begleitband zur internationalen Wanderausstellung bietet eine Einführung in das erste Buch über Brasilien und seine Erfolgsgeschichte bis heute. Hans Staden schrieb 1557 in Wolfhagen ein Buch, das sich bald zum Renaissance-Bestseller entwickelte. Im Band wird der historische Hintergrund Hans Stadens und der allgemeine Rahmen der Erstpublikation - vom Marburger Drucker bis zum Marketing und ersten ""Raubdrucken"" - dargestellt. Seit seiner weltweiten Wiederentdeckung im 19. Jahrhundert verkauft sich Stadens Buch in unzähligen Auflagen in diversen Sprachen - allein in Deutschland sind zur Zeit 4 Ausgaben erhältlich. Es ist die wichtigste Quelle zu den südamerikanischen Indianern und ihren ""Menschenfresser""-Riten. In Brasilien zählt die Bearbeitung durch Monteiro-Lobato zu den Klassikern der Nationalliteratur und Staden wurde quasi zum Synonym der deutsch-brasilinischen Kulturarbeit. Wie es dazu kam, erfahren Sie im vorliegenden Band.

Preis inklusive Porto und Verpackung.

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.