Donnerstag, 03 Mai 2018 14:00

Internationaler Museumstag am Sonntag, 13. Mai

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Lippold von Steimker, Salto Mortale, 2015 Lippold von Steimker, Salto Mortale, 2015 Lippold von Steimker

Ein Tag für die Kunst“. Wir malen uns die Welt, wie sie uns gefällt…


Früh übt sich, wer ein Meister werden will… Das gilt von 14.00 bis 16.00 Uhr auch für zukünftige Künstler…

Und weil mit Farbe jeder Malen kann, hat sich Finktastico – unterstützt von Sandfee – etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Unter Anleitung von Chefin Karin Finke aus Elleringhausen können große und kleine Künstler mit Sand farbenprächtige Bilder erstellen. Ab 16.00 Uhr können Sie sich auf den Vortrag von Lippold von Steimker freuen. Er wird uns über „Bildende Kunst in Wolfhagen, Bildende Kunst aus Wolfhagen“ informieren. Lippold von Steimker, der selbst seit Jahrzehnten künstlerisch tätig ist, stellt uns exemplarisch Künstlerinnen und Künstler vor, die in Wolfhagen seit dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts bis heute präsent sind. Dabei orientiert er sich an den Auswahlkriterien, die im Regionalmuseum Wolfhager Land und in den Ausstellungen des Wolfhager Kulturvereins maßgeblich waren. Namen wie Raimund Oertling oder Jochen Haase dürfen bei einem solchen Abriss neben anderen gewiss nicht fehlen. Wie immer gibt es zum Internationalen Museumstag kostenlos selbst gebackenen Kuchen sowie warme und kalte Getränke!
Sonntag, Internationaler Museumstag, 13. Mai 2018, ab 14.00 Uhr
Zehntscheune des Regionalmuseums Wolfhager Land (Ritterstraße 1, Wolfhagen, 05692/ 992431, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www. regionalmuseum-wolfhager-land.de)
Eintritt frei, Spende erbeten!

Gelesen 3700 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 03 Mai 2018 14:19

Veranstaltungen

Während der Wochenenden im Januar bleibt das Museum geschlossen.

Ab Februar können Sie unser Museum zu den gewohnten Öffnungszeiten besuchen:

Di.-Do. 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr, Sa. u. So. 14-17 Uhr.

 

--Veranstaltungen 2024--

 

Sonntag, 10. März, 15 Uhr 

Erzählcafé

Zum Thema: Magie und Aberglaube im Wolfhager Land

Eintritt frei!

 

Donnerstag, 25. April, 19 Uhr Ausstellungseröffnung

bis Sonntag, 21. Juli

Ausstellung

 Sonderausstellung: Magie und Aberglaube im Mittelalter 

Einführung in die Ausstellung: Dr. Alice Selinger

 

Sonntag, 19. Mai, 14-17 Uhr

Familientag

Internationaler Museumstag

14 Uhr: Mittelalterlicher Bogenbau mit Michael Stiller, Ippinghausen 

16 Uhr: Barbara Rüffert erzählt Märchen

Selbstgebackener Kuchen, Kaffee und gekühlte Getränke und gute Laune

Eintritt frei!

 

Donnerstag, 13. Juni, 19 Uhr

Vortrag / Lesung / Gespräch - Himmel hilf!

Vortrag: Dr. Tillmann Bendikowski, Hamburg: Himmel hilf! Warum wir Halt in übernatürlichen Kräften suchen

(gemeinsam mit der Buchhandlung Mander)

Eintritt 5 Euro, SchülerInnen und Studierende frei

 

Anfang Juli

Ausstellung

Ausstellung von Schülerarbeiten, Wahlunterricht Kunst Klasse 10 der Walter-Lübcke-Schule mit Karin Balkenhol

 

Donnerstag, 12. September, 19 Uhr

Vortrag - Die große Welt im kleinen Format

Prof. Dr. Sabine Thümmler, Berlin: Die große Welt im kleinen Format. Möbelstile in Wolfhager Puppenstuben zwischen Historismus und Neuer Sachlichkeit.

Eintritt 3 Euro, Mitglieder des Museumsvereins, SchülerInnen und Studierende frei

 

Sonntag, 6. Oktober, 15 Uhr-16.30 Uhr

Musik

Mittelalterliche Musik mit Korydwenn, Ippinghausen

Einritt frei, Spenden erbeten!

 

 

 
Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei für Mitglieder des Museumsvereins, Schüler/innen und Studierende.
 
Unser Dank für freundliche Unterstützung gilt der Kasseler Sparkasse, der VHS Region Kassel, dem Hess. Museumverband und der Kulturstiftung des Landkreises Kassel.