Der Museums-Blog

Im Wolfhager Saurierland!

Wir laden Sie für Sonntag, den 17. Mai von 14-17 Uhr ganz herzlich zu Aktion und Vortrag in die Zehntscheune des Regionalmuseums Wolfhager Land, Ritterstraße 1 ein.
Von 14-16 Uhr können sich Kinder von der Kasseler Künstlerin Stefanie Riechert schminken lassen sowie Urtiere suchen und anschauen. Dabei wird vielleicht so mancher Schatz entdeckt, während sich die Eltern bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen entspannen.
Ab 16 Uhr lädt das Museum Sie ein, dem Vortrag von Dr. Jürgen Fichter, Kassel: Die Saurierfährten im Wolfhager Stadtwald und das Wolfhager Urhandtier. 16 Jahre Forschungsarbeiten - eine Bilanz zu folgen.

Publiziert in Blog

Aktionstag und Vortrag im Regionalmuseum Wolfhager Land am Internationalen Museumstag

Das Regionalmuseum Wolfhager Land lädt Sie am 12. Mai von 14 -17 Uhr zu Aktionstag und Vortrag in seine Zehntscheune in der Ritterstraße 1 ein.

Publiziert in Blog

Ab sofort macht das Regionalmuseum Wolfhager Land seinen jungen Besuchern ein neues Angebot: Der Kinderführer ist da! Mit ihm können, in Begleitung Erwachsener, Kinder im Grundschulalter das Museum für sich entdecken. Sie lernen alle Räume kennen und finden die wichtigsten Themen und Ausstellungsstücke. Das 16-seitige Heft im Format A5 ist bunt und lebendig in kindgerechter Sprache geschrieben. "Proto", der älteste Museumsbewohner aus der Zeit der Saurier, führt die Kinder durch beide Häuser des Museums und die Außenanlage.

Sowohl für Gruppen als auch für Einzelbesucher ist der Führer geeignet, der für 50 ct an der Museumskasse erworben werden kann. Die Kinder sollten in der Lage sein, einfache Sätze zu lesen und zu verstehen. Dann erschließt ihnen das Heft das gesamte Museum, bietet Denkanstöße und Spaß sowie spielerische Annäherung an das Museum und seine Inhalte. Eltern, Großeltern oder andere Betreuungspersonen können lernen, das Museum mit Kinderaugen zu sehen. Außerdem gibt ihnen der Kinderführer Freiraum, um beim Museumsbesuch ihren eigenen Interessen nachzugehen, während die Kinder damit beschäftigt sind.

Publiziert in Blog

Veranstaltungen

Jahresprogramm 2019

Sonntag, 19. Mai Internationaler Museumstag
„Zwischen Feuerbergen und Saurierspuren“
14-16 Uhr: Kinderaktionen, Peter Hankel und sein Vulkan, Kontinentespiel, Edelsteinsuche.
Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.
16 -17 Uhr: Vortrag: Norbert Panek, Leiter der Geoparks Grenzwelten: Zwischen Feuerbergen und Saurierspuren.
Eintritt frei!

Donnerstag, 15. August, 19.30h Ausstellungseröffnung
bis Sonntag, 27. Oktober
Sonderausstellung: Zeitenwende - die schwierigen Anfangsjahre der Weimarer Republik
Regionaler Schwerpunkt: Wolfhagen während der Weimarer Republik
In Kooperation mit der Wilhelm-Filchner-Schule, dem Heimat- und Geschichtsverein Wolfhagen und der VHS Region Kassel
Eintritt am Eröffnungstag frei, sonst Museumseintritt

Dienstag, 27. August, 19.30 Uhr
Vortrag: Wolfgang Hoffmann, Dortmund: Die schwierigen Anfänge der Weimarer Republik – von der Novemberrevolution bis zur Weimarer Koalition 1918-19
3 €; Museumsmitglieder, Schüler und Studenten frei

Donnerstag, 19. September, 19.30 Uhr
Vortrag: Jochem Wolff, Dr. Klaus-Peter Lorenz: Weimarer Revue - Verrat der Vernunft. Literarisches - Musikalisches - Politisches
7 €; Museumsmitglieder, Schüler und Studenten frei
 
Dienstag, 12. März, 19.30h
Vortrag: Klaus Albrecht, Altendorf: Tod und Wiedergeburt. Steinkammergräber und religiöse Vorstellung im Neolithikum.
3 €; Museumsmitglieder, Schüler und Studenten freiMittwoch, 3. April, 19.30h
 
Vortrag: Dr. Torsten Reters, Schwerte: „Es lebe die Weimarer Republik!“ – (Kultur)geschichtliche Skizzen zur ersten deutschen staatlichen Demokratie 1918-33
3 €; Museumsmitglieder, Schüler und Studenten frei



Alle Veranstaltungen in Kooperation mit der VHS Region Kassel und freundlicher Unterstützung der Kasseler Sparkasse und der Kulturstiftung des Landkreises Kassel. Die Ausstellung mit Unterstützung des Hess. Museumsverbandes. Vielen Dank!