Mittwoch, 15 August 2018 15:08

Sonnenschirm aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Der Sonnenschirm aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts besticht durch seinen schön geschnitzten Stock und die doppelte Bespannung mit Seide. Die Hülle ist handgefertigt. Der Sonnenschirm aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts besticht durch seinen schön geschnitzten Stock und die doppelte Bespannung mit Seide. Die Hülle ist handgefertigt. Beate Bickel
Gelesen 1285 mal

Veranstaltungen

Jahresplanug 2020

Donnerstag, 12. März., 19 Uhr
Dr. Cornelia Kurz, Naturkundemuseum Kassel: Leben in der Urzeit - Fossile Highlights aus über 400 Millionen Jahren Erdgeschichte im Wolfhager Land und angrenzenden Regionen

17. oder 18. Woche = Ende April, 19 Uhr
PD Dr. Rainer Schoch, Naturkundemuseum Stuttgart: Die Vorfahren der Dinos: Deutsche Saurier der Trias

Sonntag, 17. Mai, Internationaler Museumstag, ab 14 Uhr
„Zwischen Feuerbergen und Saurierspuren“
Eröffnung der neugestalteten Abteilung Geologie / Paläontologie

Donnerstag, 3. September, 19 Uhr
Vortrag: Prof. Dr. Bernd Schöne, Mainz: Gestrandet an Nordhessischen Meeresufern – Der Kasseler Meeressand

Donnerstag, 22. Oktober, 19 Uhr bis 22. November 2020
Ausstellungseröffnung: „Wir lieben die Berge“. 150 Jahre Deutscher Alpenverein, 132 Jahre Sektion Kassel, 10 Jahre Kletterzentrum Nordhessen.

Alle Veranstaltungen mit freundlicher Unterstützung der Kasseler Sparkasse und der Kulturstiftung des Landkreises Kassel. Die neu gestaltete Abteilung mit Unterstützung des Hess. Museumsverbandes. Vielen Dank!